Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

Projekte und Kooperationen

In der Nähe von Bethlehem im Zentrum des christlich geprägten palästinensischen Städtchens Beit Jala unterstützen wir Abrahams Herberge – ein wichtiges kirchliches Friedensprojekt.

In der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg (ACKH) arbeiten wir daran mit, die Ökumene in Deutschland weiter auszubauen.

Kirche erlebbar machen in einem innovativen Umfeld, das tun wir gemeinsam mit anderen Hamburger Kirchen im Ökumenischen Forum HafenCity.

Für den christlich jüdischen Dialog engagieren wir uns auf vielfältige Weise.

Im Jüdischen Lehrhaus sind wir als Mitglied aktiv. Die Arbeitsgruppe der Gesellschaft für christlich jüdische Zusammenarbeit organisiert Exkursionen, Seminare, Reisen und die jährlichen „Tora-Lerntage“.

Unsere Partnergemeinden sind die Gemeinde Tshilidzini in Venda in Südafrika und die Gemeinde Minsk in Weißrussland.

In unserm Gemeindezentrum Ferdinandstraße ist seit vielen Jahren die indonesiche Gemeinde Perki zu Gast.

Gast in unserem Gemeindezentrum Palmaille ist seit 2013 die Evangelisch-koreanische Open Door Gemeinde in Hamburg.