Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

Josef Scharl – zwischen den Zeiten (R. Kuhn)

Dienstag, 16. Oktober 2018 um 16:00 Uhr, Ernst Barlach Haus

Josef Scharl gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Weimarer Republik. Irgendwo zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit stehen seine Arbeiten symbolisch für die politischen und sozialen Verwerfungen der  wischenkriegszeit.
Wir treffen uns um 15 Uhr im Café im Jenisch Haus, um 16 Uhr beginnt die Führung  Der Eintritt kostet 6,- Euro.

Reiner Kuhn