Evangelisch-reformierte Kirche in Hamburg

Altenhof und Hospizarbeit

Menschen zu helfen, die Hilfe brauchen, ist eine Prämisse unseres Handelns, die sich aus unserem Glauben ergibt.

  • Ein Schwerpunkt legen wir dabei auf die Unterstützung älterer Menschen. Im Altenhof finden sie ein neues Zuhause, wenn sie sich allein nicht mehr wohlfühlen.
  • Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des ambulanten Hospiz- und Besuchsdienstes begleiten schwerkranke Menschen und alte Menschen, die in absehbarer Zeit sterben werden, und deren An- und Zugehörige.
  • Die Mitarbeiterinnen des Ambulanten Alten- und Hospizpflegedienstes sind speziell in der Intensiv- und Palliativpflege ausgebildet. Sie begleiten und pflegen Menschen in ihrer letzten Lebenszeit und in ihrer vertrauten Umgebung.

  1. Juli 2018
    28
    1. ·Gottesdienst (Krumm) – Altenhof
  2. August 2018
    04
    1. ·Gottesdienst (Litschel) – Altenhof
  3. 11
    1. ·Gottesdienst (Litschel) – Altenhof
  4. 18
    1. ·Gottesdienst (Ältestenprediger) – Altenhof
  5. 25
    1. ·Gottesdienst (Litschel) – Altenhof
  6. September 2018
    01
    1. ·Gottesdienst (Kuhn) – Altenhof
  7. 08
    1. ·Gottesdienst (Litschel) – Altenhof
  8. 12
    1. ·Gesprächskreis Altenhof (Litschel) – Altenhof
  9. 15
    1. ·Gottesdienst (Kuhn) – Altenhof
  10. 22
    1. ·Gottesdienst (Raape) – Altenhof
  11. 29
    1. ·Gottesdienst (Kuhn) – Altenhof
  12. Oktober 2018
    06
    1. ·Gottesdienst (Ältestenprediger) – Altenhof